Elisa Cadelli

Co-Programmleiterin Asien

Elisa Cadelli

Co-Programmleiterin Asien

Elisa Cadelli studierte Internationale Beziehungen in Genf mit Fokus auf internationale Politik und Recht. Sie absolvierte ein Austauschsemester in Tokio. 2021 schloss Elisa ihren Master in Innovation, Public Policy and Public Value am University College London (UCL) ab. Seither absolvierte sie zwei Praktika im Eidgenössischen Departement für auswärtige Angelegenheiten (EDA). Elisa interessiert sich für den südost- und ostasiatischen Raum und thematisch für  die grüne Transformation und feministische Aussenpolitik